An erster Stelle im Erziehungskurs steht die Stärkung der Mensch – Hund Bindung Erziehungskursund eine gute allgemeine Hundeerziehung, was für den Menschen im Zusammenleben mit dem Hund eine große Erleichterung ist.
Auch für den Hund springt ein entscheidender Vorteil dabei heraus, denn einem gut erzogenen Hund können mehr Freiheiten gegeben werden, als einem unerzogenen.

Wir arbeiten  bei der Hundeerziehung, wie bei allen Kursangeboten, über positive Verstärkung. Im Erziehungskurs bewährt sich die Arbeit mit dem Clicker oder Markerwort, was die Verhaltensweisen positiv bestärkt.

Geübt wird auf dem Hundeplatz unserer Hundeschule. Im weiteren Verlauf des Erziehungskurses üben wir, angepasst auf die jeweilige Gruppe (z.B. Junghunde) und den Trainingsstand, bei Bedarf auch an unterschiedlichen Orten, damit der Mensch lernt seinen Hund unter verschiedensten Ablenkungen zu führen, incl. Schleppleinentraining als Beginn zum Antijagdtraining. Von Übungen zur Alltagstauglichkeit bis zu verschiedenen Beschäftigungsspielen, für Hund und Mensch ist in diesem Erziehungskurs alles dabei.

Für Hunde ab 6 Monaten oder ältere Anfängerhunde, ideal auch als Grundlage zum Agility oder Rally Obedience.

Für die Erziehung der Junghunde wird ein speziell angepasster Kurs angeboten, das die in der Pubertät des Junghundes veränderten Verhaltensweisen berücksichtigt, für Welpen bieten wir natürlich auch ein spezielles Training an.


Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Falls Sie einen Rückruf wünschen geben Sie hier bitte Ihre Telefonnummer ein

Ihre Nachricht

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten nur für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Unsere gesamte Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Erziehungskurs