anny•x entwickelt, produziert und vertreibt innovative Artikel für Hunde und ihre Halter/innen. Die Unternehmensgründerin ist Ingenieurin für Bekleidungstechnik, ausgebildete Schneiderin und ein bekennender Hundefan und Hundehalter.

Alle anny-x Artikel bieten das gewisse Extra. Die Produktpalette reicht von komplett gepolsterten Geschirren in diversen Ausführungen bis hin zu Schulter- und Bauchtaschen, Jacken, Leinen und Tubenhaltern, für die Tube mit dem besonderen Leckerchen.

anny x Geschirr Gütersloh
Die tierphysiotherapeutisch empfohlenen Geschirre decken dabei eine ganze Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten ab, denn der Name „fun“, „protect“ und „safety“ ist Programm.
Uns haben es besonders die Geschirre angetan. Viele Details aus der Praxis, einstellbare Passform und eine tolle Verabeitung zeichnen diese besonders aus.
Wir beraten Sie gerne und haben immer verschiedene Modelle zum anprobieren am Lager.

Peta Deutschland empfiehlt:
Das Material des Hundegeschirres sollte so beschaffen sein, dass es weich und anpassungsfähig ist. Auch sollte es waschbar und schnell trocknend sein.
Das Geschirr sollte einen langen Rückensteg haben, um die Haut unter den Achseln nicht einzuschneiden. Zudem sollte der Steg fest vernäht sein.
Auf dem Rücken sollten zwei stabile Schnallen sein, damit Ihr Hund beim An- und Ausziehen des Geschirrs die Beine nicht immer heben muss.
An der Brust sollte bestenfalls ein längenverstellbarer Schieber angebracht sein. Dadurch können Sie die Geschirrbänder individuell dem Bauchumfang des Hundes anpassen. Der Druck verlagert sich so zudem auf den Brustkorb und wirkt nicht auf die Halswirbelsäule ein.
Lassen Sie sich fachkundig beraten – das Geschirr muss so eingestellt werden, dass es dem Hund perfekt passt.

Wir empfehlen im Moment nur Hundegeschirre der Firma anny•x, weil sie genau diese Forderungen erfüllen.

 


Verkauf von Hundezubehör nur während der Trainingszeiten.

anny•x