Bronze-, Silber- und Goldkurs

Ein schnöder Gruppenkurs ist euch zu langweilig, weil euer Hund eigentlich schon alles ganz gut kann?
Ihr möchtet gern weiterhin aktiv mit eurem Hund lernen und etwas unternehmen, aber Hundesport ist nichts für euch?
Euer Hund ist sehr unruhig und kann sich in Gesellschaft anderer Hunde kaum bis gar nicht konzentrieren?
Dann versucht doch mal das hier: Wir bieten euch die Möglichkeit sehr individuell mit eurem Hund zu trainieren.
In eurem Tempo, je nach Tageslaune und Lust.
Pro Kurs bekommt ihr von uns 22 Aufgaben gestellt, die ihr in beliebiger Reihenfolge mit eurem Hund trainieren könnt.

Wie funktioniert das nun?
Jedes Team richtet sich auf den Hundeplatz einen eigenen Platz ein, mit eigener Decke, einem Wassernapf und evtl. Kauartikel für die Pausen.

Zu Beginn jeder Stunde erklärt der Trainer den Trainingsaufbau von 2 Übungen des Aufgabenblattes. Die Teams trainieren danach einzeln, die von ihnen ausgesuchten Übungen. Der Trainer geht während der Übungsphase zu den einzelnen Teams und bietet Hilfestellungen an, wenn diese nötig sind.

Zum Ende der Stunde wird die „Showbühne“ eröffnet.
– Jedes Team kann ( aber muss nicht ) die zuvor trainierten Aufgaben vorführen, natürlich auch irgendeine andere aus den voran gegangen Stunden, die inzwischen gut „sitzt“.
– Jede Aufgabe kann an einem Tag max. 2x vorgeführt werden.
– Die Ausführung wird vom Trainer bewertet.
– In den nächst höheren Kurs steigt man auf wenn alle Übungen des Aufgabenblattes insgesammt 3x richtig vorgeführt worden sind.
– Die 3. Vorführung muss aber in einer anderen Trainingsstunde geschehen um das Zufallsprinzip auszuschließen.

Wir bieten Euch 3 Termine an, an denen Ihr sehr flexibel teilnehmen könnt, somit seit Ihr nicht an einen festen Termin gebunden. Ihr bezahlt nur, wenn Ihr anwesend seid und dann direkt vor Ort. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Termin.

An diesem Kurs können alle Hunde teilnehmen, auch solche, die sozial nicht unbedingt verträglich sind, da die Individualdistanz jedes einzelnen Teams berücksichtigt wird.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, das Ihr sofort die entsprechende Ablenkung für Eure Hund habt, da die Gruppen immer wieder mit anderen Teams bestückt sind.

Die Organisation erfolgt über eine WhatsApp Gruppe, in der abgefragt wird, wer an welchem Termin in der entsprechenden Woche teilnehmen möchte, damit die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten und die minimale nicht unterschritten wird.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Einsatz des Clickers oder eines Markerwortes.

Termine:
jeden Donnerstag um 19:30 Uhr
jeden Samstag um 13:30 Uhr und um 14:45 Uhr

Information Kurs

 

Neues Jahr – Neues Konzept